Archiv

fast täglich heulte die Sirene

 
Am 1. Juni mussten nach schweren Regenfällen in Hackenbuch, bei mehreren Häusern, die Keller ausgepumpt werden.
Zwischendurch halfen wir der FF Ibm beim Füllen der Sandsäcke.
Für Häuser die vom Hochwasser bedroht waren wurde Schutz aufgebaut. Mit zahlreichen Tauchpumpen und unserer 2 Tragkraftspritzen wurde den ganzen Tag Wasser gepumpt. Wobei unsere alte Gugg sehr Gute Arbeit leistete.
Zur Unterstützung wurde am Nachmittag zusätzlich die FF Haigermoos angefordert.
 
Die Lage entspannte sich aber auch am Abend nicht somit musste ein Schichtdienst eingerichtet werden. Am Nachmittag des 2. Juni wurde die FF Haigermoos von Kameraden der FF Moosdorf abgelöst.
 
Die folgenden Tage wurde unser Feuerwehrequitment gesäubert und aufgeräumt.
 
Am 3. Juni heulte die Sirene wegen eines Fehlalarm
bei der Firma Christl Gewürze in Moosdorf.
 
Am 9. Juni wurden wir von der Landeswarnzentrale schon wieder alarmiert.
Ein leerer Reisebus war auf der Straße Richtung Ibm, nache einem Ausweichversuch,
von der Straße abgekommen.
Gemeinsam mit der FF Ibm und einem Spezialfahrzeug aus Ried führten wir die Bergearbeiten durch.
 
Hier ein paar Fotos der letzen Tage:

2. Tag der Feuerwehr in Hackenbuch

Beim ersten Tag der Feuerwehr, im Jahr 2010, wurde der Hackenbuchner Bevölkerung der Umgang mit dem Feuerlöscher näher gebracht.

Am 13. April 2016 war es wieder so weit.
Die richtige Handhabung des Feuerlöschers wurde erklärt
und die gesamte Ausrüstung der FF Hackenbuch präsentiert.
Auch die Kameraden der FF Moosdorf präsentierten ihr TLF 2000 und führten mit der Bergeausrüstung des LFB eindrucksvoll die Personenrettung aus einem PKW vor.
Ein besonderes Highllight war die Teleskopmastbühne der FF Mattighofen.
Hier konnte sich Groß und Klein einen Überblick über die Ortschaft Hackenbuch machen.

Den Feuerwehren Moosdorf & Mattighofen wollen wir für die Unterstützung auf diesem Weg herzlich danekne. Außerdem möchten wir uns bei der Hackenbuchner Bevölkerung für das große Interesse bedanken!

--> Fotos

Die "Ausrücksaison 2014" der Feuerwehr Hackenbuch nahm mit dem
110 jährigen Gründungsfest der  Feuerwehr Haigermoos am 10. August ihr Ende.
 
Für die zahlreiche Teilnahme an den diversen Ausrückungen bedankt sich das Kommando bei allen Kameraden/innen recht Herzlich!
 
http://www.ff-hackenbuch.at/termine/ausrueckungen-2012/884824a0c9081a405/o000.php  
Hier gibt es noch einige Schnappschüsse.
Festgehalten von Ehrenamtswalter Josef Spatzenegger.
 
 
 
€ 500.- Spende der Raiffeisenbank Moosdorf an die Freiwillige Feuerwehr Hackenbuch
 
 
 
Am 2. Juni 2014 konnten Kommandant HBI Jürgen Haas und sein Stellvertreter
OBI Kilian Fuchs, sowie einige Kommandomitglieder, einen Scheck
in der Höhe von € 500,- von der Raiffeisenbank Moosdorf übernehmen. 
 
Die Spende, welche vom Bankstellenleiter der Raiffeisenbaken Moosdorf und Eggelsberg Herrn Walter Stöckl überreicht wurde, wurde für die Anschaffung von Feuerwehrschläuchen verwendet.
 
Die "Ausrücksaison 2012" der Feuerwehr Hackenbuch nahm mit dem
85 jährigen Gründungsfest der  Feuerwehr Ibm am 1. September ihr Ende.
 
Für die zahlreiche Teilnahme an den diversen Ausrückungen bedankt sich das Kommando bei allen Kameraden/innen recht Herzlich!
 
http://www.ff-hackenbuch.at/termine/ausrueckungen-2012/884824a0c9081a405/o000.php  
Hier gibt es noch einige Schnappschüsse.
Wie immer festgehalten von unserem Ehrenamtswalter Josef Spatzenegger.
 
 
Leider etwas verspätet, der Bericht vom 1. Hackenbuchner Gummistiefel Fußballturnier:
 
ZONK veranstaltete am 17. September am Sportplatz Hackenbuch ein etwas anders Fußballturnier.
Gegen Mannschaften wie: 6 kleine Gummizwerge, Rambo Sisters, Wilde Hausfrauen,..
erreichte das Team der FF Hackenbuch den 5. Platz.
 
Einige Fotos gibts hier oder unter www.hackenbuch.at
 
 
 
Die "Ausrücksaison" der Feuerwehr Hackenbuch nahm mit der Hochzeit unseres Kommandant Stellvertreter OBI Fuchs Kilian und unserer Marketenderin Eder Simone am 6. August ihr Ende.
 
Für die zahlreiche Teilnahme an den diversen Ausrückungen bedankt sich das Kommando bei allen Kameraden/innen recht herzlich!
 
http://www.ff-hackenbuch.at/termine/ausrueckungen-2011/8848249f4106f6401/o000.php  
Hier gibt es noch einige Schnappschüsse.
 
 
Die Bewerbsgruppe erreichte am 25. Juni beim Abschnittsbewerb in Moosdorf in
Bronze und Silber den 3. Rang.
 
Bronze:  Zeit Löschangriff 49,40 sec und 10 Fehlerpunkte
Silber:    Zeit Löschangriff 63,50 sec und 25 Fehlerpunkte   
Leider verletzte sich beim Staffellauf unser 1er Michael Weber und mußte mit der Rettung ins Krankenhaus nach Oberndorf gebracht werden.
 
 Nach zahlreichen Trainings beginnt am 25. Juni beim Abschnittsbewerb in Moosdorf die Bewerbssaison.  --> Zeitplan
Über eure Unterstützung würden wir uns sehr freuen!!
 
Weiters treten wir am 2. Juli beim Bezirksbewerb in Weng und
am 8+9. Juli beim Landeswerb in Andorf an.
 
Ein herzlicher Dank gilt der Firma EAV die die Bewerbsgruppe ein weiteres Mal mit neuen T-Shirt`s ausgestattet hat.   

Bericht vom Feuerwehrfest und der Fahrzeugsegnung

Zeitungsbericht in der Bezirksrundschau



Im Rahmen der Abschnittstagung, am 16. März in Tarsdorf, wurde unserem Kommandanten HBI Jürgen Haas von Bezirkskommandant OBR Alois Wengler und Abschnittskommandant BR Erich Forsthofer vor ca. 100 anwesenden Feuerwehrmännern die Verdienstmedaille in Bronze verliehen.


Beitrag aus dem aktuellen Moosdorfer Boten. Zur vollständigen Ausgabe gehts hier.




Unsere Marketenderin Andrea Spitzwieser lädt zur Geburtstagsfeier .